Seminare / Workshops / Vorträge / Artikel

 

Fit für das Leben- Lernspiele für den Hundealltag

Einen ganzen Tag mit Spielen verbringen.

Ich bringe einen grossen Korb gefüllt mit Lernspielen mit, die im Alltag schnell und unkompliziert umgesetzen werden können.

Kurze und knackige Spiele, die die Aufmerksamkeit und Kooperationsbereitschaft des Hundes fördern.

Spiele, die sich überall spielen lassen.

Der Hund kann dabei frei sein oder an der Leine, Freude und viel Spass ist garantiert.

Lernen findet immer und überall statt.

Spielerisch wird der Hund genau dort beschäftigt, wo er  sein Verhalten üben muss.

Diese kurzen Spiele werden zu einem starkes Werkzeug in unserer Hand. Der Hund wird motiviert und aufmerksam.

Das Vertrauen wird genauso gestärkt, wie die Freude an gemeinsamen Aktionen auch unter Ablenkung.

Die Spiele kommen aus den Bereichen:

Körperkoordination

Rückruf

an lockerer Leinen laufen

Jagdverhalten

Hundebegegnungen

Giftköderprävention.                                                                                                                                 

Jeder kann mitspielen.

Der Einsatz von Marker -Signalen (z.B. ein Clicker) ist hilfreich, aber nicht Bedingung.

Wann:                                        Sonntag 21. Mai 2017 ab 10 Uhr

Wo:                                       Hundesport Muttenz

Kosten:                                      120 CHF

Anmelden:                             unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                                      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                                         oder  telefonisch +41787719266

 

                                                    

Workshop für Staubsaugerhund

Wann: 21.10.2016 Theorie 18.00-20.00 Uhr
22.10./ 29.10./5.11. 2016
14.00-16.00Uhr auf dem Hundeplatz von Hundesport Muttenz

Giftköderwarnungen verbreiten zunehmend Angst unter Hundebesitzern.
Es muss keine vergiftete Salami sein, auch ein vergammeltes Sandwich,
Fuchs-Kot oder Müll und Grillreste stehen nicht gerade auf der Wunschliste,
was wir unserem Hund gönnen mögen.
Doch was kann man tun?
Der Kurs hat zum Ziel, dem Staubsaugerhund ein kooperatives Anzeigeverhalten zu trainieren.
Trainiert wird aus den Bereichen:
Management und Hilfe in Notsituationen
Anzeigeverhalten
Selbstkontrolle an Futter
Attraktive Alternativverhalten und Belohnungsmöglichkeiten
Kleinschrittiges und belohungsorientiertes Training, sowie ein individueller Trainingsplan vervollständigen den Workshop und geben eine gute Basis, um alleine weiterüben zu können.

Kosten: 240.00 CHF

 

Anmeldung bis 28.9.2016 unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder Telefon (sms,whatsApp)

+41 78 771 92 66