Longieren

Longieren 10er Abo Herbst 2017

Neue Termine:

Wie gewohnt 4 Gruppen von 10-14 Uhr

+ geplant 1 Gruppe von 17.30 -18.30 Uhr

August 2017

September 2017

Oktober 2017

November 2017

-

-

-

31.8.

7.9.

14.9.

-

28.9.(kein Abendtraining möglich)

5.10.

12.10.

-

-

2.11.

9.11.

16.11.

30.11.

Donnerstags vormittags
Kosten
Das 10er Abo: 300 CHF

Das Training findet statt im Hundesport Muttenz.
Trainiert wird in kleinen Gruppen à 4 Teams
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  ab sofort möglich, die Plätze sind begrenzt.

Kreatives Longieren
Der Longieraufbau findet bei uns von Anfang an ohne Leine statt. Wir arbeiten uns dabei von der Nähe auf Distanz vor.
Zuerst lernt jeder Hund in seiner persönlich besten Arbeitsnähe zum Menschen mit diesem zu agieren. Wir arbeiten dabei mit Bodentargets und Markersignal ,z.B. dem Clicker.
Die Hunde bewegen sich frei und werden um einen kleinen Pilonenkreis oder Bodentargets geführt.
Sobald sie das verstanden haben, wird der Kreis vergrössert und Signale wie "SITZ-PLATZ-STEH" eingeführt.
Nicht nur der Hund lernt dabei! Der Mensch lernt gleichzeitig seinen Hund zu beobachten und einen Zusammen

Nur was auf kleiner Distanz funktioniert, kann später mit zunehmender Entfernung gelingen.
Sobald am kleinen Kreis eine Verständigung entstanden ist, wandern wir an den eigentlichen Longierkreis und vergrössern die Distanz.
Nun lassen wir auch die Hunde gemeinsam am Kreis arbeiten und bauen kleine Tricks und Elemente aus dem Agility ein. Im Vordergrund steht die Freude an der gemeinsamen Aktion, die Teamarbeit !
Es entsteht die sogenannte "mentale Leine"…ein unsichtbares Band, welches den Menschen mit seinem Hund verbindet. Beide sind miteinander "im Gespräch".
So entsteht mit zunehmender Erfahrung Vertrauen und Kommunikation.